Stadtverband Soltau
Elke Cordes
Stadtverbandsvorsitzende
Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren,

herzlich willkommen auf der Homepage der CDU Soltau! Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen und Sie über unsere Arbeit informieren.

Selbstverständlich würden wir sehr gern in einen Dialog mit Ihnen eintreten. Denn im Mittelpunkt unserer Politik stehen Ihre Sorgen und Probleme. Bitte, lassen Sie es daher an Kritik, Anregungen und Hinweisen nicht fehlen! Wir sind jederzeit für Sie da. Nehmen Sie uns beim Wort!

Mir freundlichen Grüßen

Ihr CDU Stadtverband Soltau



 
08.03.2017
Wir sind für Sie da und haben ein offenes Ohr

Kindertagesstätten – Sorgen der Erziehungsberechtigten –
Wir sind für Sie da und haben ein offenes Ohr.

Zu einem Stammtisch zum Thema „Kindertagesstätten – Sorgen der Erziehungsberechtigten“ hatte der CDU Stadtverband Soltau am Abend des 08. März Eltern und Erzieher der Soltauer Kindertagesstätten ins Hotel Meyn eingeladen.
Aufgrund vorangegangener Gespräche und Beiträgen von Eltern in Ausschutzsitzungen und in einer Ratssitzung war klar, dass es aufgrund der in diesem Sommer turnusmäßig anstehenden Gebührenkalkulation für die Kindertagesstätten, sehr viel Unruhe und Sorgen bei den Eltern gibt. Ausgelöst war dies offensichtlich durch einen Satz auf einem Schreiben der Stadt Soltau für die Anmeldung für das nächste Kindertagesstättenjahr.

weiter

01.11.2016
Heidi Schörken weiter Fraktionsvorsitzende
Bei der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Stadtratsfraktion wurde Heidi Schörken, die die Fraktion bereits in den letzten Jahren geführt hatte, erneut zur Vorsitzenden gewählt.
Als Stellvertreter stehen ihr Elke Cordes, Hermann-Billung Meyer sowie Volker Wrigge zur Seite. Als Fraktionsgeschäftsführer wählten die Mitglieder Kai von der Brelie.

weiter

01.09.2016
Eine Gesellschaft für alle

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel besuchte mit CDU-Ratsmitgliedern und Kandidaten die Lebenshilfe Soltau e.V.

Unter ihrem Ideal "Eine Gesellschaft für alle" stellten Geschäftsführer Gerhard Suder und Frau Andrea Reinecke das umfangreiche Aufgabengebiet der Lebenshilfe vor.
Mit unterschiedlichen Angeboten werden im Nordkreis bis zu 400 Menschen, darunter zwischen 150 und 200 Kinder, von etwa 200 Mitarbeitern betreut.

Besonders intensiv diskutierten die Besucher mit der Geschäftsführung über die Schwierigkeiten bei der Mitarbeitergewinnung und über die gerade neu eingerichteten Krippenplätze in so genannten Mobilbaugebäuden, deren Nutzung auf drei bis vier Jahre begrenzt ist.

weiter

28.08.2016

Bei bestem Wetter auf Fahrradtour durch das nördliche Stadtgebiet.
Der erste Zwischenstopp war beim Pylon am Industriegebiet Ost, bei leckerem Eis und Getränken (eisgekühlt, direkt aus unserem Versorgungsfahrzeug) war die Aussicht auf das nähere und weitere Umfeld fantastisch. Weiter ging es zum Kriegsgefangenenfriedhof in Friedrichseck, dort konnte Hermann-Billung Meyer bestens Auskunft über die Entstehung geben. Die letzte Station war das Ahlftener Flatt, auf dem Weg dort hin wurde noch kurz ein einzigartiges Naturbeispiel besichtigt, eine mehrere hundert Jahre alte - zusammen gewachsene - Hainbuche und Eiche!

weiter

05.06.2016
Risse, Sprünge, Löcher und Kanten:

Risse, Sprünge, Löcher und Kanten:

Die Winsener Straße in Soltau ist in die Jahre gekommen - und ist dabei die wichtigste Schülerverkehrsachse im Heidekreis. Mitglieder von CDU-Fraktion und -Vorstand schauten sich gemeinsam die Situation an und werden mit dem Landkreis Heidekreis Kontakt aufnehmen. Ziel ist es, die akuten Gefahrenpunkte schnell zu beseitigen und die Sanierungsplanungen voranzutreiben.

weiter

27.03.2017
Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat Annegret Kramp-Karrenbauer zu einem ausgezeichneten Ergebnis bei der Landtagswahl im Saarland am Sonntag gratuliert.
26.03.2017
?Ein guter Tag für das Saarland, ein schöner Tag für die CDU?, zeigt sich am Sonntagabend sichtlich erfreut CDU-Generalsekretär Peter Tauber über die Prognosen und Hochrechnungen der Landtagswahl im Saarland. Der Jubel im Konrad-Adenauer-Haus ist groß als die Hochrechnungen auf den Bildschirmen erscheinen.
09.03.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich in einer Regierungserklärung vor dem EU-Gipfel für ein weltoffenes und starkes Europa ausgesprochen. ?Nur wenn es Europa gut geht, wird es auch Deutschland dauerhaft gut gehen?, betonte die CDU-Vorsitzende.
Impressionen
News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands